Lausanne (SID) - Der ukrainische Hochsprung-Weltmeister Bogdan Bondarenko und die tschechische 400-m-Hürden-Weltmeisterin Zuzana Hejnová sind zu Europas Leichtathleten des Jahres gewählt worden. Der 24-jährige Bondarenko verwies den britischen Doppel-Olympiasieger über 5000 und 10.000 m Mo Farah und den polnischen Hammerwurf-Weltmeister Pawel Fajdek auf die Plätze zwei und drei. Die 26-jährige Hejnová setzte sich gegen die russische Stabhochsprung-Weltmeisterin Jelena Issinbajewa und die italienische WM-Zweite im Marathon Valeria Straneo durch.