Peking (SID) - Basketball-Nationalspieler Chris Kaman hat sich abseits des Spielfeldes leicht verletzt. Der Center der Los Angeles Lakers aus der nordamerikanischen Profiliga NBA stieß auf einer Sommerrodelbahn in Peking mit seinem Teamkollegen Shawne Williams zusammen und zog sich eine Blessur am Mittelfinger zu. Das berichtet die Los Angeles Times.

"Ich habe meinen Finger eine Stunde nicht gespürt", sagte Kaman, der aber trotzdem mit den Lakers im NBA-Preseason-Spiel am Dienstagabend (Ortszeit) gegen die Golden State Warriors in Peking auflaufen will.