Boston (SID) - Die Detroit Red Wings haben den Boston Bruins um Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg in der nordamerikanischen Profiliga NHL den Columbus Day vermiest. Am Feiertag unterlag der Stanley-Cup-Sieger von 2011 im heimischen TD Garden 2:3 und kassierte damit im fünften Saisonspiel die zweite Niederlage.

Dabei verbuchte Verteidiger Seidenberg in der Schlussoffensive der Gastgeber einen Assist beim Anschlusstreffer durch Milan Lucic zum Endstand 80 Sekunden vor dem Spielende. Henrik Zetterberg hatte Detroit (vier Siege, zwei Niederlagen) im ersten Durchgang in Führung gebracht, Loui Eriksson den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt. Im zweiten Drittel aber sorgten Stephen Weiss und Daniel Cleary für die Vorentscheidung zugunsten der Red Wings.