Stockholm (SID) - Tennisprofi Tobias Kamke (Lübeck) ist beim ATP-Turnier in Stockholm an seiner Auftakthürde gescheitert. Der 27-Jährige unterlag bei der mit 530.165 Euro dotierten Veranstaltung dem Niederländer Igor Sijsling nach 1:17 Stunden mit 4:6, 2:6. Nach Kamke schlagen in der schwedischen Hauptstadt noch Benjamin Becker (Orscholz), Jan-Lennard Struff (Warstein) und Nils Langer (Ludwigsburg) auf, angeführt wird die Setzliste von dem Weltranglistendritten David Ferrer aus Spanien.