East Rutherford (SID) - Auch ohne den verletzten Markus Kuhn haben die New York Giants in der amerikanischen Football-Profiliga NFL den ersten Sieg der Spielzeit geschafft. Der viermalige Super-Bowl-Sieger gewann 23:7 gegen die Minnesota Vikings und war nach sechs Niederlagen zum Auftakt und dem schlechtesten Saisonstart seit 1976 erstmals erfolgreich. Der zuletzt stark kritisierte Quarterback Eli Manning steuerte einen Touchdown-Pass bei, blieb zudem im siebten Spiel zum ersten Mal ohne Interception.