London (AFP) Die nach dem Anschlag auf ein Einkaufszentrum in Nairobi zur Fahndung ausgeschriebene Britin Samantha Lewthwaite soll eine Liebeserklärung an den getöteten Al-Kaida-Chef Osama bin Laden verfasst haben. Das mit Rechtschreibfehlern gespickte und unbeholfen formulierte Gedicht sei von Ermittlern auf einer Computer-Festplatte in einem Haus im kenianischen Mombasa gefunden worden, berichtete der britische Fernsehsender Sky News am Dienstag.