Wetzlar (SID) - Die HSG Wetzlar hat das Duell der Handball-Bundesligisten mit dem Bergischen HC für sich entschieden und als erste Mannschaft die dritte Runde des DHB-Pokals erreicht. Die Hessen gewannen in der heimischen Rittal Arena mit 28:22 (12:8) gegen den Aufsteiger, der überraschend stark in die Liga gestartet war.