Washington (AFP) Angesichts der jüngsten Kritik an den US-Drohnenangriffen in Pakistan hat das Weiße Haus die Einsätze verteidigt. Die Attacken mit den unbemannten Kampfflugzeugen seien "präzise, rechtmäßig und wirksam", sagte der Sprecher von Präsident Barack Obama, Jay Carney, am Dienstag in Washington. Mit "äußerster Sorgfalt" würden die USA darauf achten, dass der rechtliche Rahmen eingehalten werde.