Buenos Aires (AFP) Tomás Erick Priebke Ortíz, Enkel des jüngst verstorbenen NS-Kriegsverbrechers Erich Priebke, ist deutlich auf Distanz zu seinem Großvater gegangen. "Ich identifiziere mich nicht mit diesem Namen", sagte Priebke Ortíz am Donnerstag der Nachrichtenagentur ANB in seinem Wohnort Bariloche im Westen Argentiniens. Er habe eine Änderung seines Nachnamens in die Wege geleitet, weil er die Nazi-Ideologie seines Großvaters ablehne und dennoch wegen des Familiennamens benachteiligt werde, sagte Priebke Ortíz.