Heidelberg (Deutschland) (AFP) Die Bundesländer wollen bis zum Jahresende ihren NPD-Verbotsantrag beim Bundesverfassungsgericht einreichen. Zum Abschluss der Ministerpräsidentenkonferenz in Heidelberg sagte deren Vorsitzender, Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne), am Freitag, die Abstimmung der Länder solle bis Ende November abgeschlossen sein. "Voraussichtlich" werde der Verbotsantrag dann noch in diesem Jahr eingereicht.