Frankfurt/Main (AFP) Bei der Lufthansa geht am Samstag eine Ära zu Ende: Am Abend startet zum letzten Mal eine Propellermaschine der deutschen Fluggesellschaft, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Das Flugzeug vom Typ ATR 72-500 der Regionaltochter Air Dolomiti hebe planmäßig um 21.45 Uhr vom Flughafen München ab und lande um 22.55 Uhr in der nordostitalienischen Hafenstadt Triest.