Wiesbaden (Deutschland) (AFP) Rund einen Monat nach der hessischen Landtagswahl sind SPD, Grüne und Linkspartei zu einem zweiten Sondierungsgespräch zusammengekommen. Delegationen der drei Parteien nahmen am Freitagmorgen in Wiesbaden die Beratungen auf. Am Freitagnachmittag wollen SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel, der Grünen-Vorsitzende Tarek Al-Wazir sowie die Linken-Fraktionsvorsitzende Janine Wissler und Linken-Parteichef Ulrich Wilken über die Ergebnisse informieren.