Turin (SID) - Der deutsche Sportartikelhersteller adidas hat dem großen Konkurrenten Nike Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin als Werbeträger entrissen. Das Unternehmen aus Herzogenaurach lässt sich die Ausrüstung der Alten Dame insgesamt 190 Millionen Euro kosten, der Sechsjahresvertrag tritt 2015 in Kraft. Der derzeitige Vertrag mit dem US-Sportbekleidungsgiganten Nike bringt Juve 15 Millionen Euro jährlich, in Zukunft wird Turin 31,5 Millionen Euro einnehmen.