Lausanne (SID) - Die jamaikanische Sprinterin Dominique Blake (26) geht gegen ihre sechsjährige Dopingsperre vor. Das teilte der Internationale Sportgerichtshof CAS am Freitag mit. Der 26-Jährigen war nachgewiesen worden, während Jamaikas Olympiaausscheidungen im Juni 2012 die verbotene Substanz Methylhexanamin verwendet zu haben. Ein Urteil soll in den kommenden vier Monaten fallen. Bereits im Jahr 2006 war Blake wegen der Einnahme von Ephedrin für neun Monate gesperrt worden.