Istanbul (dpa) - Angelique Kerber hat den Halbfinal-Einzug bei der Tennis-WM in Istanbul verpasst. Die Kielerin verlor im entscheidenden Spiel der Roten Gruppe 7:6 (7:3), 2:6, 3:6 gegen die Tschechin Petra Kvitova.

Durch die zweite Niederlage im dritten Vorrundenmatch schied Kerber aus. Kvitova zog dank des zweiten Sieges ebenso wie Gruppensiegerin Serena Williams ins Halbfinale ein. Die Titelverteidigerin aus den USA trifft am Samstag auf die Serbin Jelena Jankovic. Kvitova tritt gegen Li Na aus China an. Die einstige French-Open-Siegerin gewann in der Weißen Gruppe beim 6:2, 6:1 über Victoria Asarenka auch ihr drittes Match.