Berlin (AFP) Politiker von Union und Grünen haben Zweifel am Sinn eines Untersuchungsausschusses zur Spähaffäre um Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geäußert. Der CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach (CDU) sagte der "Saarbrücker Zeitung" vom Montag, es stelle sich die Frage, "ob wir die US-Ausspähpraxis mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln überhaupt aufklären können". Ohne Dokumente aus den USA sei das nicht zu schaffen, sagte Bosbach.