Kiel (dpa) - Kiels Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke ist zurückgetreten. Sie zog damit die Konsequenz aus einem rechtswidrigen Steuerdeal mit einem Augenarzt, dem sie 3,7 Millionen Euro an Zinsen und Säumniszuschlägen erlassen hatte.