Kiel (dpa) - Kiels Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) ist am Montag zurückgetreten. Sie zog damit die Konsequenz aus einem rechtswidrigen Steuerdeal mit einem Augenarzt, dem sie 3,7 Millionen Euro an Zinsen und Säumniszuschlägen erlassen hatte.