Ankara (AFP) Der größte Mensch der Welt hat geheiratet: Medienberichten zufolge gaben sich der Türke Sultan Kösen und seine syrische Verlobte Merve Dibo am Sonntag in Kösens Heimatstadt Mardin im Südosten des Landes das Ja-Wort. Kösen, der seit 2011 als größter Mensch der Welt im Guiness-Buch der Rekorde steht, ist 2,51 Meter groß. Mit immerhin 1,75 Meter ist seine frisch angetraute Frau fast fast 80 Zentimeter kleiner.