New York (AFP) Der weltweit größte Kabelkonzern Liberty Global verkauft eine Reihe von Spartenkanälen vor allem in Europa und Lateinamerika an seinen Konkurrenten AMC. Das Geschäft habe einen Wert von einer Milliarde Dollar (725 Millionen Euro), teilte Liberty Global am Montag mit. Unter den Spartenkanälen, die an AMC gehen, sind Outdoor Channel, Historia, Cosmopolitan TV oder MGM Channel. Sie gehören zum Tochterunternehmen Chellomedia.