Sydney (AFP) Vor der Nordküste Australiens ist eine neue Delfin-Art entdeckt worden. Das internationale Forscherteam um Martin Mendez veröffentlichte die Erkenntnisse zu der Unterart der Buckeldelfine in der jüngsten Ausgabe der Fachzeitschrift "Molecular Ecology". Die wissenschaftliche Untersuchung von 180 Schädeln toter Delfine und 235 Gewebeproben ergab demnach, dass die neue Delfin-Art der Familie der Buckeldelfine (wissenschaftlicher Name: Sousa) zuzurechnen ist, sich aber etwa vom Kamerunflussdelfin und vom Chinesischen Weißen Delfin deutlich unterscheidet.