Metten (Deutschland) (AFP) Der beurlaubte Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst hat sich in ein Benediktiner-Kloster im bayerischen Metten zurückgezogen. Der Bischof sei seit Mittwoch Gast der Abtei, teilte das Kloster am Donnerstag mit. Er nehme am Gebets- und Gemeinschaftsleben teil.