Berlin (AFP) Union und SPD wollen am Ausbau erneuerbarer Energien festhalten, die Kosten dafür aber begrenzen. Diese gemeinsame Grundlinie zeichnete sich am Rande der Verhandlungen der Koalitionsarbeitsgruppe Energie ab, die am Donnerstag in Berlin ihre Beratungen aufnahm. Dabei geht es besonders um eine Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG).