Moskau (AFP) Der flüchtige frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden ist offenbar mitten in Moskau abgelichtet worden. Die russische Nachrichtenseite "Life News" veröffentlichte am Donnerstag ein Foto, das den 30-jährigen IT-Spezialisten offenbar auf einem Ausflugsschiff auf der Moskwa inmitten der russischen Hauptstadt zeigt. Die Seite gab an, das Bild sei im September aufgenommen worden und von dem Fotografen für 100.000 Rubel (2300 Euro) gekauft worden.