Frankfurt/Main (AFP) Abrechnung bei der Gründergeneration der Grünen: Nach langem Schweigen hat sich der ehemalige Grünen-Spitzenkandidat Jürgen Trittin gegen die Kritik von Joschka Fischer am Wahlkampf gewehrt. "Joschka hat sich jahrelang nicht konstruktiv zu den Grünen geäußert", sagte Trittin der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". "Ich gebe mehr auf die 3,7 Millionen Menschen, die uns gewählt haben, als auf diese eine Stimme von Herrn Fischer."