Paris (dpa) – Drei Geschwister sind in ihrem Wohnhaus in Burgund tot aufgefunden worden. Die Mutter, die mit den Kindern im Alter zwischen 18 Monaten und 6 Jahren allein lebte, habe sie möglicherweise erstickt, teilte die Polizei mit. Die Frau sei in ein Krankenhaus in Gergy gebracht worden. Ein Bekannter, der die Familie telefonisch nicht erreichen konnte, habe die Toten entdeckt. Die näheren Umstände sind noch nicht bekannt.