Berlin (AFP) Trotz aller Alltagssorgen und der andauernden Eurokrise sind die Deutschen mit ihrem Leben nach wie vor glücklich. Die allgemeine Lebenszufriedenheit erreicht auf einer Skala von Null bis Zehn einen Wert von 7,0 und bleibt damit auf hohem Niveau stabil, wie aus dem am Dienstag in Berlin vorgestellten Glücksatlas 2013 der Deutschen Post hervorgeht. Allerdings hat sich der Abstand beim Glücksniveau zwischen Ost- und Westdeutschland wieder leicht vergrößert. Weiterhin zeigt die Studie, dass jüngere Migranten sogar etwas zuversichtlicher in die Zukunft blicken als Deutsche.