Düsseldorf (SID) - Die deutschen Hockey-Männer bereiten sich mit einem Vier-Nationen-Turnier vom 15. bis zum 18. Mai 2014 in Düsseldorf auf die Weltmeisterschaft in Den Haag vor. Die Gegner des Olympiasiegers und Europameisters stehen noch nicht fest, allerdings kündigte der Deutsche Hockey-Bund (DHB) an, nur Top-Teams einzuladen.

"Die Bedeutung des Turniers direkt vor der Weltmeisterschaft ist gar nicht hoch genug zu bewerten", sagte DHB-Sportdirektor Heino Knuf: "Erst recht, da die Vorbereitungszeit durch den frühen WM-Termin in Holland recht kurz und intensiv sein muss." Die Welttitelkämpfe finden vom 31. Mai bis zum 15. Juni 2014 statt.