Oklahoma City (dpa) - Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben auch ihr zweites Auswärtsspiel dieser Saison in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA verloren. Nach zwei Heimsiegen in Serie unterlagen die Texaner am Mittwoch bei den Oklahoma City Thunder mit 93:107.

Damit haben die Mavs seit elf Partien nicht mehr gegen ihren Rivalen aus der Western Conference gewinnen können. Nowitzki kam auf 16 Punkte, bester Scorer für Dallas war Monta Ellis mit 20 Zählern. Bei Oklahoma City ragte das All-Star-Duo Kevin Durant (23) und Russell Westbrook (22) heraus. Mit einer Bilanz von drei Siegen aus fünf Partien liegt Dallas im Westen auf dem achten und letzten Playoffplatz.

Statistiken und Videos