Brüssel (AFP) Deutschland will nach Angaben aus europäischen Diplomatenkreisen am Freitag in Brüssel für einen Eingriff in den EU-Emissionshandel stimmen. Der deutsche Vertreter werde in einer Sitzung der Vertreter der 28 EU-Staaten den Plan gutheißen, 900 Millionen Zertifikate zeitweilig aus dem Handel zu nehmen, verlautete am Donnerstag in Brüssel. Dabei nehme Deutschland die Position ein, dass es bei einem einmaligen Eingriff bleibt, hieß es weiter.