Berlin (AFP) CDU, CSU und SPD wollen einen neuen Anlauf nehmen, um die Kultur im Grundgesetz zu verankern. "Wir sind der Auffassung, dass Kultur auch als Staatsziel ins Grundgesetz aufgenommen werden soll", sagte SPD-Verhandlungsführer Klaus Wowereit nach einer Sitzung der Arbeitsgruppe Kultur im Rahmen der Koalitionsverhandlungen am Donnerstag.