Berlin (AFP) Union und SPD wollen die oft sehr langen Wartezeiten für einen Arzttermin verkürzen. Gesetzlich versicherte Patienten sollen künftig innerhalb von vier Wochen einen Facharzttermin bekommen, wie die Verhandlungsführer für die Gesundheitspolitik, Jens Spahn (CDU) und Karl Lauterbach (SPD), am Mittwoch nach einer neuerlichen Beratung der zuständigen Arbeitsgruppe sagten. Bekommt der Patient innerhalb dieser Frist keinen Termin, kann er sich im Krankenhaus behandeln lassen.