London (AFP) Die Enthüllungen von Ex-US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden haben Großbritannien nach den Worten des Chefs des britischen Auslandsgeheimdienstes MI6 erheblichen Schaden zugefügt. "Sie haben unsere Operationen in Gefahr gebracht, unsere Gegner reiben sich vor Freude die Hände", sagte John Sawers am Donnerstag vor einem Parlamentsausschuss in London. Das Terrornetzwerk Al-Kaida ergötze sich daran, fügte er hinzu.