Moskau (AFP) Die Verteidigung der inhaftierten Pussy-Riot-Musikerin Nadeschda Tolokonnikowa hat beim Obersten Gerichtshof Russlands die sofortige Freilassung der 24-Jährigen beantragt. "Wir haben Klage eingereicht, wir verlangen die Aufhebung des Urteils", sagte Tolokonnikowas Anwältin Irina Chrounowa am Donnerstag AFP. Die Musikerin wird derzeit in ein neues Straflager 4400 Kilometer östlich von Moskau verlegt, nachdem sie sich im vorherigen Lager mit Morddrohungen konfrontiert sah.