Baikonur (AFP) Erstmals in der Geschichte der Olympischen Spiele ist eine Rakete mit der olympischen Fackel zur Internationalen Raumstation ISS geflogen. Eine Sojus-Rakete mit der Fackel und drei Raumfahrern an Bord dockte am Donnerstag um 11.50 Uhr MEZ an, wie die russische Bodenkontrolle mitteilte. Das russische Fernsehen übertrug Livebilder von dem Manöver.