Berlin (dpa) - Für Architekturliebhaber ist die Karl-Marx-Allee im Osten Berlins Pflichtprogramm. Auf dem Vorzeigeboulevard aus den 50er und 60er Jahren und gegenüber vom Kino International liegt ein Kleinod aus DDR-Zeiten: der einstige "Kosmetiksalon Babette", der seit zehn Jahren eine Bar ist.

Zum Jubiläum widmet sich ein Katalog dem Glas-Kubus mit Bildern, Anekdoten und Essays.