New York (AFP) Impressionistische und Moderne Kunst haben bei einer Versteigerung in New York insgesamt mehr als 290 Millionen Dollar (214,5 Millionen Euro) erzielt. Eine Bronzebüste von Alberto Giacometti, die seinen Bruder Diego darstellt, fand für 50 Millionen Dollar einen Käufer, wie das Auktionshaus Sotheby's am Mittwoch mitteilte. Ein Porträt, das Pablo Picasso im Jahr 1935 von seiner Muse und Geliebten Marie-Thérèse Walter anfertigte, wurde für 39,9 Millionen Dollar versteigert - der Schätzwert lag bei 20 bis 30 Millionen Dollar.