Peking (AFP) Das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei (KP) Chinas ist am Samstag in der Hauptstadt Peking zu einer viertägigen Sitzung zusammengekommen. Es wird erwartet, dass die 376 Mitglieder des KP-Zentralkomitees wirtschaftliche Reformen, aber keine tiefgreifenden politischen Veränderungen beschließen.