Genf (AFP) Die Genfer Verhandlungen über das iranische Atomprogramm werden am Samstag fortgeführt. Das teilten Mitglieder der US-Delegation in der Nacht am Verhandlungsort mit. "Im Verlauf des Abends haben wir weitere Fortschritte gemacht und daran gearbeitet, die Standpunkte anzunähern", sagte ein US-Delegationsmitglied. Es gebe jedoch "noch viel Arbeit", daher sollten die Verhandlungen "morgen früh weitergehen".