Peking (AFP) Anhänger des in Ungnade gefallenen früheren chinesischen Politstars Bo Xilai haben sich in einer Partei zusammengeschlossen. Bereits am Mittwoch sei die Partei namens Zhi Xian (Oberste Verfassung) gegründet worden, um den zu lebenslanger Haft verurteilten Politiker zu unterstützen, sagte Mitbegründerin Wang Zheng am Sonntag. Bo sei zum lebenslangen Parteichef bestimmt worden. Ob er damit einverstanden ist, war nicht bekannt. Versuche der neuen Partei, ihn über seinen Anwalt zu kontaktieren, seien fehlgeschlagen, sagte Wang.