Berlin (AFP) Agnetha Fältskog, einer der beiden Sängerinnen der schwedischen Popband ABBA, hat eine Wiedervereinigung der legendären Gruppe in Aussicht gestellt. "Sicher, wir denken darüber nach", sagte die 63-Jährige der "Welt am Sonntag" aus Berlin. Im April werde es 40 Jahre her sein, dass die Band mit dem Hit "Waterloo" den Eurovision Song Contest im britischen Brighton gewonne habe. "Es gibt wohl Pläne, anlässlich dieses Jubiläums etwas zu machen, aber ich weiß noch nicht, was dabei herauskommt, ich will es momentan auch nicht so genau wissen", sagte Fältskog.