Berlin (AFP) Paketkunden sollen ihre Sendungen nach Vorstellung der Paketdienste häufiger in den Läden der Unternehmen abholen. "Wir brauchen einen Bewusstseinswandel. Onlinebesteller müssen sich ihre Sendungen selbst abholen", sagte der Chef des Paketdienstes GLS, Rico Back, der "Welt" vom Montag. Die Kunden sollten sich von Anfang an überlegen, wohin ihr Paket geliefert werden soll. Anders sei die wegen des Onlinehandels steigende Zahl von Paketen nicht mehr zu bewältigen, sagte Back.