Yokohama (SID) - Die Frauen-Nationalmannschaft des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) hat das Fünf-Nationen-Turnier in Yokohama mit einem Sieg gegen Gastgeber Japan abgeschlossen. Marie Delarbre mit zwei Toren (16./21.) und Franziska Busch (39.) wareb beim 3:1 (1:0, 2:0, 0:1) erfolgreich. Die DEB-Frauen beenden das Turnier mit zwei Siegen und einer Niederlage nach Verlängerung gegen die Schweiz.

"Auch wenn ich als Trainer immer etwas zu verbessern sehe, haben wir heute ein tolles Spiel gesehen", sagte Bundestrainer Peter Kathan: "Unsere Torfrau Ivonne Schröder hat die gut spielende Mannschaft auch in brenzligen Situationen vor einem früheren Gegentor bewahrt."