Potsdam (SID) - Der deutsche Vize-Meister Turbine Potsdam steht in der Fußball-Champions-League der Frauen vor dem Achtelfinal-Aus. Das Team von Bernd Schröder verlor das Hinspiel gegen den zweimaligen Titelträger Olympique Lyon im heimischen Karl-Liebknecht-Stadion mit 0:1 (0:0). Das Rückspiel findet am Donnerstag (16.00 Uhr) in Frankreich statt.

In einem temporeichen Spiel hatte Ada Hegerberg bereits früh die größte Chance für Turbine: In der 15. Minute köpfte die norwegerische Stürmerin an den Innenpfosten. Im Verlauf der enorm engen Begegnung kam jedoch auch das Star-Ensemble des französischen Double-Gewinners aus Lyon zu großen Möglichkeiten. Starstürmerin Louisa Nécib (83.) traf zum nicht unverdienten Sieg.

In der Runde der letzten 32 hatten die Potsdamerinnen den ungarischen Meister MTK Budapest in der Addition 11:0 (5:0, 6:0) bezwungen.