Braunschweig (SID) - Torhüter Daniel Davari vom Bundesliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig ist erneut für die Fußball-Nationalmannschaft des Iran nominiert worden. Der 25-Jährige gehört zum Kader für die beiden WM-Qualifikationsspiele am 15. November gegen Thailand sowie am 19. November gegen den Libanon. Bislang wartet der Keeper aber noch auf den ersten Länderspieleinsatz für das Heimatland seiner Vorfahren.