Athen (AFP) Tausende Anhänger des linken griechischen Oppositionsbündnisses Syriza haben in Athen gegen die Fortsetzung der Sparpolitik protestiert. Nach Polizeiangaben zogen am Sonntagabend rund 2000 Demonstranten auf den Syntagma-Platz vor dem Parlamentsgebäude, Journalisten und Organisatoren sprachen dagegen von etwa 5000 Teilnehmern. "Geht jetzt!" und "Nein den Sparplänen" hieß es auf den Transparenten der Demonstranten.