Leverkusen (SID) - Die Handballerinnen von Bayer Leverkusen haben souverän das Achtelfinale des EHF-Pokals erreicht. Dem 43:28-Sieg im Hinspiel ließen die Elfen vor heimischer Kulisse ein 38:27 (16:14) gegen den portugiesischen Vertreter Alavarium ACA folgen. Die Spanierin Naiara Egozkue-Extremado war mit acht Treffern beste Bayer-Werferin.