Johannesburg (AFP) Nach ihrer mutmaßlichen Vergiftung durch eine ihrer Betreuerinnen sind 20 Kinder aus einem Waisenheim in Südafrika ins Krankenhaus eingeliefert worden. Nach dem Mittagessen am Donnerstag hätten die Kinder im Malerato Centre for Hope in einem Township außerhalb von Pretoria über Magenschmerzen geklagt, teilte Polizeisprecher Tsekiso Mofokeng am Sonntag mit.