London (dpa) - Der Spanier Rafael Nadal trifft am Montag im Endspiel der Tennis-Weltmeisterschaft in London auf Novak Djokovic.

Der Serbe gewann im Halbfinale des mit sechs Millionen Dollar dotierten Hartplatzturniers gegen den Schweizer Stanislas Wawrinka mit 6:3, 6:3. Zuvor hatte der Weltranglisten-Erste Nadal den Final-Einzug von Wawrinkas Landsmann Roger Federer verhindert und den Schweizer mit 7:5, 6:3 bezwungen.