Berlin (AFP) Zum Beginn der diesjährigen UN-Klimakonferenz in Warschau hat die Hilfsorganisation Oxfam die Industrieländer aufgerufen, mehr Geld zur Unterstützung der ärmeren Länder im Kampf gegen den Klimawandel bereitzustellen. "Die reichen Länder torpedieren die Verhandlungen, wenn sie ihre Versprechen nicht erfüllen, die Klimahilfen wie versprochen ansteigen zu lassen", erklärte der Oxfam-Klimaexperte Jan Kowalzig am Montag. Demnach geht in vielen Ländern die finanzielle Unterstützung zurück.